Haben Sie noch Fragen?

Auf dieser Seite haben wir die Antworten zu allen Fragen zusammengestellt, die uns besonders häufig gestellt werden. Sollte Ihre Frage nicht dabei sein, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf.

Was bringt mir Ihre Korrektur?
Absolute Fehlerfreiheit, wie dies manche Lektorate versprechen, garantieren wir – nicht! Denn diese gibt es in keiner umfangreicheren Arbeit. Das kann Ihnen jeder seriöse Lektor bestätigen. Bastian Sick, Autor des Bestsellers Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod, das innerhalb von zwei Jahren mehr als 1,5 Millionen Mal verkauft wurde, schreibt dazu im zweiten Band:

„Übrigens hätte ich nie gedacht, wie schwer es ist ein Buch herzustellen, das tatsächlich fehlerfrei ist. Jedes neu erscheinende Buch enthalte Fehler, hatte meine Lektorin mir gesagt, selbst wenn es noch so gründlich durchkämmt worden sei … Ich wollte es erst nicht glauben, musste aber erfahren, dass sie Recht behielt … ‚Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod’ enthielt tatsächlich Fehler, mehr als einen sogar.“

Dennoch sind wir sicher, den besten Korrekturservice für Studenten zu leisten, und bieten Ihnen deshalb – als einziger Korrekturservice übrigens – eine faire Geld-zurück-Garantie an: Seiten, auf denen wir einen Rechtschreib- oder Grammatikfehler übersehen haben, müssen Sie nicht bezahlen – auch wenn wir dort zahlreiche andere Fehler (durchschnittlich ca. 10 auf jeder Seite) verbessert haben.

Kann nicht auch ein Kommilitone meine Arbeit Korrektur lesen?
Wenn es um den Inhalt geht, dann schon. Sicherlich wird er oder sie auch einige Rechtschreib- und Kommafehler finden. Das reicht allerdings in den seltensten Fällen aus. Schicken Sie uns eine Arbeit, die bereits ein anderer Korrektur gelesen hat. Gerne machen wir Ihnen eine kostenlose Probekorrektur – Sie werden staunen!

Mein Microsoft Word hat doch eine Rechtschreibprüfung. Reicht das nicht?
Nein, überhaupt nicht. Das Tool ist zwar besser als nichts – findet nach unserer Erfahrung aber nur etwa 20 % aller Fehler. Von Stil und Inhalt ganz zu schweigen.

Wie lange dauert eine Korrektur?
Die Bearbeitungszeit beträgt maximal eine Woche, in den allermeisten Fällen erhalten Sie den korrigierten Text schon wesentlich früher wieder zurück. Das ist natürlich auch abhängig vom Umfang. Auf jeden Fall korrigieren wir Ihren Auftrag so schnell wie möglich, wenn es nötig ist auch am Wochenende oder an Feiertagen. Darüber hinaus bieten wir eine 24-Stunden-Korrektur gegen einen geringen Aufpreis an.

Korrigieren Sie nur die Rechtschreibung oder machen Sie auch stilistische Verbesserungen und inhaltliche Anmerkungen?
Grundsätzlich prüfen wir Ihren Text hinsichtlich korrekter neuer deutscher Rechtschreibung (auf Wunsch auch nach den alten Regeln), Zeichensetzung, Silbentrennung und Grammatik. Auch kleinere stilistische Glättungen nehmen wir ohne Aufpreis vor. Für darüber hinausgehende Umformulierungen, stilistische und inhaltliche Korrekturen in größerem Umfang (Lektorat) vereinbaren wir mit Ihnen ein zusätzliches Honorar.

Was kostet z.B. die Korrektur einer Diplomarbeit?
Das hängt vom Umfang Ihrer Arbeit ab – etwa 100 bis 200 Euro. Das ist eine gute Investition, wenn Sie bedenken, wie schnell ein guter Job diesen Betrag wieder reinbringt.

Korrigieren Sie auch Bewerbungsanschreiben, Lebensläufe etc.?
Da unsere Dienstleistung hier weitergeht, korrigieren und vor allem optimieren wir auch auch Bewerbungsunterlagen, so dass Sie auch einen gutbezahlten Job bekommen. Näheres erfahren Sie unter www.jobconsultant.de. Oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder laden Ihre Unterlagen gleich über das Kontaktformular hoch.

Deutsch ist nicht meine Muttersprache und daher ist mein Deutsch nicht so gut. Können Sie mir helfen?
Sollte Ihre Muttersprache nicht Deutsch sein, sind wir Ihnen gerne behilflich, ihren Text in gutes Deutsch zu übertragen. Insbesondere ausländische Studenten und Studentinnen greifen gerne auf unser Angebot zurück.

Wie kann ich bezahlen und muss ich Ihr Honorar im Voraus begleichen oder eine Anzahlung leisten?
Sie können bequem per Rechnung bezahlen, nachdem wir Ihnen den korrigierten Text zugeschickt haben. Gerne machen wir Ihnen ein kostenloses Probelektorat.

kostenlose korrektur gratis plagiatkontrolle